Mehrwert für die HAUSBEWOHNER

In mehr als 95% der Fälle zieht bei Baugemeinschaften der Bauherr/Eigentümer selbst ein.

 

Wenn auch selten kommt es vor, daß der Eigentümer es z.B. für sich als Alterssitz baut und erst noch für ein paar Jahre vermietet. Oder der Eigentümer plant zwei Wohnungen in dem Gebäude. Eine zum selbst bewohnen, eine zum Vermieten.

 

Im Alltag freuen sich die Hausbewohner jeden Tag über

  • das gesunde und wohlig-warme Raumklima 
  • den niedrigen Energieverbrauch
  • die praxisgerechte Raumaufteilung und lebenswerte Gemeinschaftsflächen

 

 

Baugemeinschaften schaffen Logo
Portrait mit Brille - Klaus v. Birgelen
Baugemeinschaften-Management Klaus von Birgelen

Mob:  0160 740 9782

E-mail:  kb (a) baugemeinschaften-schaffen.de